Facebook
Instagram

LOST IM DÖRFLI

0
Nur einen Katzensprung bzw. eine Flussüberquerung vom Widder Hotel entfernt findet man das wohl charmanteste Viertel Zürichs. Das Niederdorf, oder Dörfli, wie es von den Einheimischen genannt wird, gehört zur Zürcher Altstadt und erstreckt sich vom Central bis zur Stussihofstatt.

(Dieser Artikel erschien ursprünglich auf dem Widder Hotel Blog – The Voice of Zurich)

Unzählige Bars und Restaurants sorgen für ein buntes Nachtleben in der Fussgängerzone, während am Tag die vielen kleinen Läden zum Shopping abseits der Bahnhofstrasse einladen.

Für Besucher empfiehlt es sich, einfach mal für einen halben Tag das Handy auf dem Zimmer zu lassen und ohne darin enthaltenes Navi durch die kleinen Gassen im Niederdorf zu schlendern. Das schafft Entspannung und zugleich sieht man mal was von der Stadt jenseits der Touristenfotos. Wer nicht so viel Zeit und zu hohe Schuhe hat, der darf sich auch gerne auf die folgenden Tipps inklusive Roadbook beschränken.

Designermode für Individualisten: LOOQ

Der erste Stop führt über die Rathausbrücke zu LOOQ in die Kirchgasse. Schliesslich will man für den weiteren Erkundungsgang mit mindestens einer Tasche oder einem Schal gerüstet sein. Hier findet man (und frau) vor allem individuelle Designer-Stücke, die ebenso hohe Qualität wie Nonkomformität verkörpern.

LOOQ

Adresse

LOOQ Designermode
Kirchgasse 3, 8001 Zürich
Tel: +41432330330
http://looq.ch/

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10.00 – 19.00 Uhr
Sa: 10.00 – 17.00 Uhr

Für nachhaltige Geschenke: Changemaker

Weiter geht’s: Nur fünf Gehminuten zurück in Richtung Rathaus wartet im Changemaker ein Potpourri aus möglichen Mitbringseln für die Daheimgebliebenen – von Kopfhörern aus Ahornholz bis zur Duftkerze mit Alpenblumen-Note. Das Besondere an diesem Konzept ist die Nachhaltigkeit: Organic, Fair, Social und Handmade sind hier keine Modewörter, sondern ein Versprechen, sodass man mit gutem Gewissen auch für sich selbst ohne Mass und Ziel was mitnehmen kann.

CHANGEMAKER

Adresse

Changemaker
Marktgasse 10, 8001 Zürich
Tel: +41442512120
https://www.changemaker.ch/

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10.00 – 19.00
Sa: 10.00 – 17.00

Back to Analog: EOS Buchantiquariat Benz

Wieder zurück in die Kirchgasse – frei nach dem Motto «Bewegung braucht der Mensch». Nach dem anfänglichen Kaufrausch ist nun Stöbern angesagt – und zwar in fünf Jahrhunderten aller Wissensgebiete. Das Buchantiquariat EOS beherbergt unzählige – teils vergriffene – Schätze aus den Bereichen Reiseliteratur, Musik, Kunst und vieles mehr. Eine willkommene Abwechslung zur schnelllebigen Snap-Gesellschaft, in der die Halbwertszeit einer Information selten über 10 Sekunden liegt.

BUCHANTIQUARIAT

Adresse

EOS Buchantiquariat Benz
Kirchgasse 17, 8001 Zürich
Tel: +41442615750
http://eosbooks.ch/

Öffnungszeiten

Di-Fr: 10.00 -18.00
Sa: 10.00 – 16.00

Lauftraining mit Stil: Titolo

Nach so viel hin und her kann es schonmal sein, dass einem langsam die Füsse weh tun. Höchste Zeit für ein neues Paar Sneakers in nur 400 Metern Entfernung bei Titolo in der Niederdorfstrasse. Das Sortiment ist ganz einfach erklärt: begehrte Klassiker und die neuesten Trends sind hier oft gleich nach dem Launch erhältlich – aber nur, wenn die Chemie mit dem Produkt und seiner Philosophie stimmt.

TITOLO

Adresse

Titolo
Niederdorfstrasse 10, 8001 Zürich
Tel: +41 31 312 95 01
https://titolo.ch/

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10.00 – 19.00 Uhr
Sa: 10.00 – 18.00 Uhr

Schönheit von Innen: Neumarkt 17

Wer sich bei der Überschrift auf einen Wellness-Tempel gefreut hat, wird leider enttäuscht. Dafür erschliesst sich nach einem kleinen Bergauf-Sprint in den neuen Sneakers ein architektonisch einzigartiges Ladenlokal im Neumarkt 17, das das Thema Wohndesign auf vier Etagen beleuchtet. Es lohnt sich nicht nur für die Fitness, das Labyrinth mit den verwinkelten Treppen zu erkunden.

NEUMARKT17

Adresse

Neumarkt 17 AG
Inneneinrichtungen
Neumarkt 17, 8001 Zürich
Tel: +41442543838
http://www.neumarkt17.ch/

Öffnungszeiten

Di-Fr: 9.00 – 18.30
Sa: 10.00 – 17.00

Teatime seit über 100 Jahren: Schwarzenbach Kolonialwaren

Bei so viel sportlicher Betätigung braucht selbst der grösste High-Heel-Athlet ein Päuschen. Deshalb steht nun als Downhill-Etappe das Schwarzenbach in der Münstergasse auf der Liste. Feine Tees, noch feinere Schweizer Schokolade (Geheimtipp: Gianduja)und nebenan ein Tässchen Kaffee lassen sich in dem mittlerweile über 100jährigen Kolonialwarenladen wunderbar vereinen.

SCHWARZWNBACH

Adresse

Schwarzenbach Kolonialwaren
Münstergasse 19, 8001 Zürich
Tel: +41442611315
http://www.schwarzenbach.ch/

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9.00 – 18.30
Sa: 9:00 – 17:00

Blumenfreuden für das «home away from home»: Urs Bergmann

Fast ist die Dörfli-Schnitzeljagd geschafft. Und weil man immer noch beschwingt ist vom soeben verzehrten Praliné, darf man sich – oder seiner Reisebegleitung – noch einen bunten Strauss Blumen gönnen. Auf dem Rückweg zum Widder Hotel sollte man daher noch schnell bei Urs Bergmann vorbeischauen und sich seinen saisonalen Strauss zusammenstellen, der das Zimmer für den Rest des Aufenthalts mit Freude füllt.

URS-BERGMANN

Adresse

Urs Bergmann Florist GmbH
Marktgasse 6, 8001 Zürich
Tel: +41442619425
http://www.bergmann-florist.ch/

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9.00 – 18:00 Uhr
Sa: 9.00 – 16:00 Uhr

Wer jetzt noch liest, ist selber schuld, wenn er eines der schönsten Zürcher Viertel verpasst. In diesem Sinne – Handy weg und get lost im Dörfli!

(wim)

Share.

Comments are closed.